Fleißige Honigbienen, Bernd Sprenger
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Die Fuchsfarm ist nominiert

Chance auf Publikumspreis des Deutschen Engagementpreis

2 Bilder
Jetzt für die Fuchsfarm abstimmen!

Der Erfurter Fuchsfarm e.V. ist im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2021. Vom 9. September bis 20. Oktober kann unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für die Fuchsfarm abgestimmt werden. Für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen wurde der Verein von der Stadt Erfurt, deren Ehrenamtspreis 2020 der Erfurter Fuchsfarm e.V. gewonnen hat.

Die Mitglieder des Vereins freuen sich total über die Nominierung, die schon Auszeichnung an sich ist. Das ehrenamtliche Engagement für Kinder und Jugendliche, die Natur, den Umweltschutz, für Nachhaltigkeit und die gute Verbindung von Naturerfahrung und Kultur sowie die vielen Stunden, die dabei geleistet werden, findet dadurch eine einzigartige Würdigung.
Der Publikumspreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Die 50 Erstplatzierten der Abstimmung gewinnen außerdem die Teilnahme an einem gemeinsamen Weiterbildungsseminar zu Öffentlichkeitsarbeit und gutem Projektmanagement. Im Falle eines Gewinns würde der Erfurter Fuchsfarm e.V. das Preisgeld für neue Projekte wie Umwelttheater, Familienholzwerkstatt oder Ferienspiele verwenden.

Mehr Informationen zur bundesweit renommierten Auszeichnung finden Sie in der Pressemitteilung.

veröffentlicht von Flora Mirzoyan am 18.09.2021

Diese Seite teilen