Bunter Bauwagen auf dem Gelände, Bernd Sprenger
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Klimaquiz auf der Fuchsfarm – Aktionstage zur Nachhaltigkeit

Das Klima wandelt sich und die Bemühungen um eine nachhaltige, klimagerechte Lebensweise müssen verstärkt werden. Der jungen Generation kommt dabei eine Schlüsselrolle zu, da es die jungen Menschen sind, die die Auswirkungen des Klimawandels am stärksten zu spüren bekommen werden und zugleich entscheidenden Einfluss auf die künftige Gestaltung von Umwelt und Gesellschaft haben.

Die Anzeige zum Klimaquiz in der Bahnzeitung mobil (Ausgabe Mai 2019),, Foto: Jens Düring

Um Schülerinnen und Schüler für das Thema Klimawandel zu sensibilisieren, verlost das Umwelt- und Naturschutzamt der Landeshauptstadt Erfurt zusammen mit ThINK (Institut für Nachhaltigkeit und Klimaschutz ) fünf Aktionstage mit einem Klimaquiz im NaturErlebnisGarten der Erfurter Fuchsfarm.

Die Aktionstage selbst finden am 27. und 28. Mai sowie am 3., 4. und 6. Juni statt (siehe Kalender) und richten sich an die Klassenstufen 5 bis 7 aller Schularten. Um an der Verlosung teilzunehmen, werden Ideen von Klassen gesucht, was man in der Schule und zu Hause tun kann, um das Klima zu schützen. Diese Ideen können aufgeschrieben, aufgemalt oder in einem Video festgehalten werden.

Die Ideen können bis zum 10. Mai 2019 per E-Mail eingereicht werden. Für Rückfragen steht Frau Marusczyk im Umwelt- und Naturschutzamt unter der Rufnummer 0361 655-2611 oder per Email klimaschutz@erfurt.de zur Verfügung.

veröffentlicht von Marko Meister am 07.05.2019