Unsere Holzwerkstatt - hereinspaziert!, Bernd Sprenger
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Namen und Paten gesucht

Nachdem zum Tag der offenen Tür am 12. September 2020 vier neue Holztiere aus Steigereiche ihre Heimat auf der Fuchsfarm gefunden haben, sind sie nun schon gut eingelebt und haben ihre Lieblingsplätze eingenommen. Kommt einfach mal vorbei und besucht sie.

4 Bilder
Dachs

Aber etwas fehlt noch...

So ganz vollständig ist man als Fuchsfarmholztier doch erst, wenn die vielen kleinen BesucherInnen von nah und fern einen Namen gefunden haben. Der steht noch aus. Wir rufen daher alle kleinen und großen Kinder dazu auf, uns ihre Namensvorschläge zu senden. Eine Jury aus echten Tierkennern und Waldexperten wird dann die besten Vorschläge aussuchen und zur Wahl stellen. Dabei kann dann auch wieder jedeR mitmachen. Die Gewinner können einen Platz mit Familie an unserem Holzwerkstattwochenende im nächsten Jahr gewinnen.

Also schickt uns Eure Vorschläge für Dachs, Frosch, Specht und Eisvogel an info@fuchsfarm-erfurt.de

Gern könnt Ihr uns dazu auch Eure selbstgemalten Tierbilder schicken. Was kann man mit unseren neuen Bewohnern so alles erleben?

Einsendeschluss ist der 30.11.2020.


Außerdem suchen wir für jedes Tier noch einen Paten oder eine Patin, die oder der regelmäßig dafür sorgt, dass der Holzkünstler Florian Schmigalle den Figuren einen neuen Schliff und frische Farbe verpasst.

veröffentlicht von Flora Mirzoyan am 23.09.2020