Ella, Schlumpis Freundin, Bernd Sprenger
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Qualitätssiegel für gute Bildung

Die Thüringer Umweltministerin Anja Siegesmund hatte im November 2018 der Erfurter Fuchsfarm offiziell das „Thüringer Qualitätssiegel BNE“ überreicht.

Ausgezeichnete Arbeit: Uta Kolano – neue Leiterin des Nachhaltigkeitszentrum Thüringen – übergibt im Beisein des Vertreters des Thüringer Umweltministeriums, Viktor Liebrenz (l.) die Plakette des Thüringer Qualitätssiegels BNE an Andreas Horn – den neuen Beigeordneten für Sicherheit und Umwelt der Stadt Erfurt (3. v. l.) und die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des NaturErlebnisGarten Fuchsfarm , Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Heute erhielt die Fuchsfarm nun das entsprechende Siegel in Form einer schicken Weißtannen-Holzplakette. Uta Kolano, Leiterin des Nachhaltigkeitszentrums Thüringen (NHZ), übergab diese im Beisein des Vertreters des Thüringer Umweltministeriums, Viktor Liebrenz, an Andreas Horn – den neuen Beigeordneten für Sicherheit und Umwelt der Landeshauptstadt Erfurt und an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Fuchsfarm.

veröffentlicht von Marko Meister am 07.05.2019